Aktuelles

zurück zur Übersicht
24Feb

Heinrich erblickt die Welt

Ein echt Wilkau-Haßlauer-Kinderbuch ist entstanden: eine süße Schneemann-Geschichte von Kathrin Sehland durfte ich illustrieren und im hauseigenen Sinner-Verlag auf den Markt bringen.

Hier eine Leseprobe zum Reinschnuppern:

"Sacht senkte sich die Nacht über den Schneemann hernieder. Rings um ihn war es still geworden, so still, wie es nur in der Heiligen Nacht still ist. Längst waren die Kinder in den warmen Stuben verschwunden und warteten auf die weihnachtliche Bescherung. Erst heute Nachmittag hatten sie ihren Schneemann im dichten Flockenwirbel erbaut. Im tiefen Schnee rollten sie drei mächtige Kugeln und stapelten sie aufeinander. Sie formten ihm Arme und sogar Füße. Augen und Mund steckten sie ihm aus schwarzen Kohlestückchen. Im Keller stibitzten sie aus der mit Sand gefüllten Vorratskiste eine Mohrrübe. Diese leuchtete nun herrlich orange in seinem blassen Gesicht. Einen Blechtopf mit zwei Henkeln stülpten die Kinder ihm auf den Kopf und als Besen bekam er einen großen Ast vom Haselnussstrauch. An diesem hingen noch ein paar Nüsse, die nicht losgelassen hatten, als der Herbstwind sie abpusten wollte. Es war ein überaus prächtiger Schneemann geworden. Sogar einen Namen gaben die Kinder ihm: Heinrich. Den ganzen Nachmittag tanzten sie um ihn herum, scherzten, lachten und sangen ein selbst gedichtetes Lied:

„Heinrich, unser kühler Mann,
hast `ne rote Nase dran,
wenn es bleibt recht lange kalt,
wirst du viele Jahre alt.“
Was war das für ein Spaß gewesen!
Doch nun war es still und dunkel und keiner war mehr da. Aus den Fenstern leuchtete der Schein der Kerzen und ließ den Schnee wie weiße Diamanten funkeln. Schneemann Heinrich stand steif und fest an seinem Platz und wurde immer betrübter. Sein Kopf senkte sich wie eine welkende Blume und seine Schultern hingen schlaff herab."

Nähere Infos über das Buch und Grußkarten, Verkausstellen oder auch direkte Bestellungen gern über info@andreaheinze.de.

Detailansicht
Detailansicht
Detailansicht
AdressePoststraße 5
D-08112 Wilkau-Haßlau
Datenschutz
Impressum
Andrea Heinze 2013